Veranstaltungs-Tipp 02.11.14: Bastian Bielendorfer „Mutter ruft an“ – Eltzhof, Porz-Wahn

Buchmesse-Freitag. Agora Stage.

Bastian Bielendorfer stellt sein neues Buch „Mutter ruft an – Mein Anschiss unter dieser Nummer!“ vor. Wenn man so will, in einer „One-Man-Kabarett-Lesung-Buchpräsentation“.

Andere Autoren nehmen mit einem Interviewer am Tisch Platz und lassen sich ausfragen, Bastian Bielendorfer betritt die Bühne alleine und legt los: er ärgert die Mädels in der ersten Reihe, plaudert über seinem Auftritt bei Wer wird Millionär?, erzählt den einen oder anderen Schwank aus seinem Leben als Lehrerkind und liest aus seinen Büchern vor. Vorlesen trifft es nicht ganz. Er inszeniert! Nervstimme für Mama, Brummbärtonlage für Papa undundund…

Schon nach ein paar Minuten steht für mich fest: die Bücher muss ich haben und eine „richtige“ Lesung von ihm muss ich dringend auch mal besuchen! Deshalb habe ich Mutter ruft an auch im Anschluss an die Lesung direkt gekauft und signieren lassen und dann auch gleich die Sache mit der Lesung „klären“ können: 02.11.2014 Eltzhof, Porz-Wahn! Das habe ich sogar schriftlich. 😉

Mein Ticket ist heute angekommen und jetzt bin ich echt gespannt, was mich am Sonntag erwartet. Insbesondere, ob er es schafft die ganze Lesung so durchzuziehen wie den „Kurzauftritt“ auf der Buchmesse!

Aber ich bin mir sicher: hingehen lohnt sich!

Nachdem ich Lehrerkind: Lebenslänglich Pausenhof und Lebenslänglich Klassenfahrt: Mehr vom Lehrerkind letzte Woche noch schnell gelesen habe, überlege ich jetzt, ob ich Mutter ruft an auch noch schnell lesen soll oder ob ich mich am Sonntag lieber überraschen lasse. Mal schauen..

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bücher..., Kulturelles & Kabaratt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s