Ausgeh-Tipp: Holy.Shit.Shopping 2013

Klingt interessant? Ist es auch! Und vorallem ist es alles andere als Shit!

Ich bin schon seit ein paar Jahren Stammbesucherin beim HOLY.SHIT.SHOPPING in Köln, darum muss ich euch diese Veranstaltung unbedingt empfehlen!

Wer auf der Suche nach ausgefallenen Weihnachtsgeschenken fernab von Mainstream und den normalen Weihnachtsmärkten ist, ist hier genau richtig aufgehoben! Und wer keine Geschenke für andere sucht, findet garantiert was um sich selbst zu beschenken. 😉

Ich erlaube mir mal den Pressetext zu kommunizieren:

Individuelle Geschenkideen für den urbanen Gabentisch
Eine Idee, vier Städte, hunderte Designer und eine feine Mischung an Kunst, Design und
Lifestyleprodukten – das ist HOLY.SHIT.SHOPPING. Die Veranstaltung vereint Mode, Schmuck, Möbel- und Produktdesign, Kunst und Fotografie, Literatur sowie Delikatessen.
Seit 2004 geht die charmante Weihnachtsmarkt-Alternative auf Tournee und präsentiert in Hamburg, Köln, Berlin und Stuttgart ca. 200 handverlesene Designer, Künstler und Kreative.
Für ein Wochenende verwandelt sich die ca. 3.000 qm Ausstellungsfläche in ein gigantisches Pop-Up Kreativkaufhaus für anspruchsvolle urbane ShopperInnen. Die Beats lokaler DJs bringen die heiligen Hallen zum Schwingen und mit einem Glühwein in der Hand lässt es sich entspannt dem Weihnachtsstress entfliehen.
 
Designer 2013 unter anderem dabei:
Armedangels (Streetwear). KEREGAN* (Mode). Pension für Produkte (Wohnaccessoires). Frohstoff (Siebdruck und Textilmanufaktur). Snurk (Bettwäsche). Reprodukt (Comic-Verlag). Brownie & Blondie (Mode aus Paris). 24colours (Mode). Sticky Jam (Geschenkartikel). Yackfou (Streetwear). Pokket Mixer (Minimischpult). Ko-j (Kleinmöbel und Wohnzubehör). Sixsixseven (Mode). Sag + Sal (Taschen). Das Beet (Künstlerkollektiv).
 

Los geht es heute in Hamburg! Hier habt ihr alle vier Städte bzw. Termine im Überblick:

Hamburg
30. November + 01. Dezember 2013
Messehalle B3 – Messeplatz 1
 
Köln
07. + 08. Dezember 2013
Sartory Säle – Friesenstr. 44–48
 
Berlin
14. + 15. Dezember 2013
Postbahnhof – Str. der Pariser Kommune 8
 
Stuttgart
21. + 22. Dezember 2013
Phönixhalle – Römerkastell, Naststr. 29
 

Der Eintritt kostet (gut investierte) € 4,00 und die Türen öffnen sich jeweils um 12:00 Uhr. Samstags geht es bis 22:00 Uhr, sonntags bis 22:00 Uhr!

Weitere Infos erhaltet ihr hier.

Ihr wisst also, wo ihr mich nächstes Wochenende antrefft. 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Klamotten, Schuhe & Accessoires, Mein Leben & ich, Musik, Konzerte & Co. veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s