Neues Jahr, neue Preise…

Die erste Woche im neuen Jahr ist schon rum, deshalb an dieser Stelle auch von mir ein frohes, neues Jahr. 🙂

Dass so ein Jahreswechsel meist diverse (Preis-)Änderungen mit sich bringt, ist ja nix neues.

So hat sich die Deutsche Post überlegt ihre Preise anzupassen. Dumm nur, dass sich die Filialmitarbeiter nicht ausreichend darauf vorbereiten…

Dass ein Standardbrief nicht mehr 55 sondern jetzt 58 Cent kostet, das haben wohl alle mitbekommen. Und dass sich bei Büchersendung was geändert hat? Das hatte die etwas überfordert wirkende Mitarbeiterin gestern nur beiläufig mitbekommen und mir dann prompt die falsche Briefmarke verkauft!

Da es die Deutsche Post nämlich nicht geschafft hat zum 01. Januar 2013 neue Preislisten auszuliefern, erzählt mir die Mitarbeiterin ganz „stolz“, dass sie erst kurz zuvor von einer Kundin von Änderungen bei Büchersendungen gehört hatte. Also habe sie sich die notwendigen Preise aus dem Internet rausgeschrieben.

Löblich. Aber dann sollte sie auch darauf achten, dass sie die korrekten Gewichte zu neuen Preisen notiert! Briefsendungen unter 50 Gramm kosten angeblich ab sofort € 1,00, alles über 50 Gramm € 1,65. Deswegen empfahl sie mir das Buch besser als Großbrief für € 1,45 zu versenden, weil das ja € 0,20 preiswerter sei.

Also habe ich die € 1,45-Marke gekauft und bin verwirrt von Dannen gezogen. Eine Büchersendung bis 50 Gramm? Ich kann mich nicht daran erinnern, jemals ein Buch unter 50 Gramm verschickt zu haben, daher habe ich mir – wieder daheim – die Preisänderungen der Post mal im Internet angeguckt. Und siehe da: Büchersendungen unter 500 Gramm (!) kosten € 1,00! Was eine Kommastelle nicht alles ausmacht!

Also Augen auf, wenn man euch einen vom Pferd erzählen will! Nur weil jemand das Logo seines Arbeitgebers auf der Brust trägt, heißt das noch lange nicht, dass er weiß, was er erzählt. Und immer darauf achten, dass die Null vor euch die richtigen Nullen auf ihrem Zettel stehen hat. 😉

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bücher..., Produkttests & Erfahrungsberichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s