Happy Birthday Ersatzgehirn!

14 Jahre Google! Wow!

Als ich heute morgen den „Google Doodle“ (das veränderte Logo auf der Startseite von Google) gesehen und angeklickt habe, war mein erster Gedanke: 14 Jahre?! Gab es damals schon Internet?!

Aber wenn ich genauer drüber nachdenke fällt mir ein, dass ich dank eines technikbegeisterten Vaters eine der Ersten in meiner Klasse war, die eine eigene Emailadresse hatte und für Referate im Internet recherchieren konnte.

Wie doch die Zeit vergeht…

Was habe ich nur früher gemacht, als es noch kein Google gab? Ich google jeden Tag. Mindestens einmal. Privat und beruflich. Z.B. um die ewigen Diskussionen beim Fußballgucken zu beenden, weil jeder alles besser weiß! Ich auch. 😉

Antworten habe ich bisher auf fast alles bekommen, man muss nur wissen wie man sucht!

Aber irgendwie verleitet Google auch zu Faulheit, denn bei vielen Leuten lautet das Motto: Warum soll ich mir die Mühe machen nachzudenken, wenn ich auch einfach googlen kann?!

Nicht zu vergessen auch das gefährliche Halbwissen, das aus Google resultieren kann, wenn man keine fundierte Quelle sondern eine Hobby-Blog wie meinen befragt. 😀

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Kurioses, Mein Leben & ich veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s