Mal was anderes im Wahlplakat-Dschungel…

Am Sonntag steht in Nordrheinwestfalen die Landtagswahl an.

Im Wahlplakat-Dschungel ist mir jetzt ein Plakat begegnet, das mich stutzig gemacht hat:

Was ich davon halten soll, weiß ich (noch) nicht. Aber es ist defintiv mal was anderes. 🙂

Ich möchte hier ausdrücklich keine Werbung für irgendeine Partei machen, auch wenn diese hier mehr parodistisch-satirisch als eine Partei im „richtigen“ Sinne ist. Genauso gut hätte ich über die Sprüche der Piraten oder der Linken auf ihren Wahlplakaten schreiben können oder über die 0815-Plakate der großen Parteien.

Also nochmal: dies hier soll keine Werbung, Unterstützung oder Wertung für/über irgendeine Partei sein – ich möchte euch nur mitschmunzeln lassen!

Aber vielleicht regen solche Plakate mit bekannten Gesichtern, die nicht unbedingt etwas mit Politik zu tun haben, ja die jüngeren Wähler an, sich intensiver damit zu beschäftigen und am Sonntag ihr Kreuz zu machen. Wobei Bela B. vielleicht nicht gerade ein Musiker ist, den die Jugend in Köln-Kalk hört. Ihr wisst schon: Alter! HipHop und so! 😉

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Kurioses veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s