Woran ich merke, dass ich genügend Bücher besitze…

Okay, „genügend“ ist ein dehnbarer Begriff. Eigentlich kann man ja nie genug Bücher haben. Auch wenn mein Freund das anders sieht… 😉

Bei mir ist es aber wohl jetzt langsam so weit, dass ich eine buchkauffreie Zeit einlegen sollte.

Heute Abend bin ich an einer Buchhandlung vorbeigekommen und dort standen ein paar Kramkisten mit Mängelexemplaren. Alle zum Preis von € 1,50 pro Stück! Eigentlich hatte ich mir vorgenommen bis Ostern Bücher zu fasten, aber bei dem Angebot konnte ich dann doch nicht widerstehen und habe mir vier Bücher gegönnt.

Und dabei ist es tatsächlich passiert: ich habe ein Buch gekauft, das ich bereits besitze. „Stockender Verkehr“ hatte ich mir bereits beim letzten Mängelexemplar-Kaufrausch (im gleichen Laden) zugelegt – und heute hab ich’s nochmal gekauft! Naja, bei rund 90 ungelesenen Büchern im Regal, kann man ja schonmal den Überblick verlieren…

Deswegen werde ich jetzt wohl effektiven SuB-Abbau betreiben und vorerst keine Bücher mehr kaufen. Na gut, zumindest weniger – damit mein Stapel ungelesener Bücher wenigstens eine kleine Chance hat sich zu regenerieren… 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bücher..., Mein Leben & ich veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Woran ich merke, dass ich genügend Bücher besitze…

  1. Ruth schreibt:

    Dann bring doch die, die du schon gelesen hast, zu mir. Schaft Platz für neue !!!! …….denn ich bin mit meinem „Vorrat“ fast durch…….

  2. eifelmini schreibt:

    Die ungelesenen bekommst du aber erst, wenn ich sie selbst gelesen habe. 😉
    Ich gucke mal, ob ich ein paar gelesene finde, die du noch nicht gelesen hast.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s