Heiraten am 11.11.11?

Laut gestrigem Facebook-Eintrag von Oberbürgermeister Jürgen Roters sollen sich heute in Köln 133 Paare das Ja-Wort gegeben haben. Wenn es sich nicht noch ein paar anders überlegt haben… 😉

Bereits heute morgen um kurz nach 8 begegneten mir die ersten Hochzeitsgesellschaften am Heumarkt. Ob sie es noch vor oder schon hinter sich hatten konnte ich allerdings nicht erkennen.

Wer heiratet denn freiwillig morgens um 8 Uhr? Dann muss die Braut ja schon um 6 Uhr nen Termin beim Frisör haben… Wobei heute einige auf den Frisör verzichtet haben und lieber gleich eine Perücke übergezogen haben.

Ich frage mich ernsthaft, was so toll daran ist am 11.11.11 zu heiraten!

Natürlich, das Datum ist idiotensicher. Den Hochzeitstag vergisst wohl kein Ehemann. 🙂

Aber wo bleibt denn die Romantik bei so einer Massenabfertigung? – Gut, vielleicht ist die Romantik im Trauzimmer vorhanden. Aber spätestens, wenn du dann den Rathaus-Vorplatz betrittst, an dessen Zugängen Bauzäune mit Planen, das Ordnungsamt und die Polizei stehen, und Betrunkene an dir vorbeitorkeln, hat die sich verflüchtigt. Oder?!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Kurioses veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s