Camping-Urlaub ist was schönes

wenn das Wetter stimmt! 🙂

Bei uns passt das Wetter derzeit gar nicht, so dass ich die Zeit hauptsächlich mit Lesen verbringe. Was auch nicht schlecht ist.

Ich bin froh, dass wir nicht im Zelt schlafen müssen, sondern im beheizten Wohnwagen liegen können. Sonst hätte ich den Urlaub vermutlich schon nach der zweiten Nacht abgebrochen…

Mein persönliches „Highlight“ im naturverbundenen Urlaub hatte ich in der letzten Nacht: ich wollte nochmal schnell zum Waschhaus geh, habe im Vorzelt nicht genau auf den Boden geguckt und bin mit Socken auf eine Nacktschnecke gelatscht. Lecker! Meine Socken habe ich anschließend direkt im Müll entsorgt – war eh ein Loch drin. 😉

Mal schauen, ob sich das Wetter in den nächsten 3 Tagen noch ändert. Hoffentlich…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Mein Leben & ich veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Camping-Urlaub ist was schönes

  1. Ruth schreibt:

    Das mit dem Wetter kann ja noch werden! und das mit den Schnecken kann auch zu Hause pasieren…….So: letzte Woche Nachts, als ich im dunkeln aus dem Pool kletterte…nur hatte ich da keine Strümpfe an….da entsteht ein „Waschzwang“ *gg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s