Im April auf Tour: Laternen-Joe!

Noch nie gehört? Ich auch nicht – bis gestern. 😉

Liest man sich aber auf www.laternen-joe.de die Story durch, könnte einem die Geschichte der Band bekannt vorkommen. Die Hörproben klingen vertraut. Und auch die Person auf dem Cover von „Laternencharge“ lässt Raum für Spekulationen…

Spätestens bei den Regeln zum Ticketverkauf wird klar, dass es bei Laternen-Joe um etwas ganz Großes handeln muss: max. 2 Tickets pro Person. Namensgebunden. Nur für Personen aus einem bestimmten Postleitzahlen-Einzugsgebiet!

Nach „Paul“, „Die Zu Späten“, „Nudo Tra I Cannibali“ (Nackt unter Kannibalen) und „Die Ärzte, unter falschem Namen“ scheinen Die Ärzte endlich mal wieder auf Geheimtour zu gehen.

Ja, da sage sogar ich endlich! – KONZERT-ENTZUG, da geh ich auch zu den Ärzten…*g*

Ich habe schon ein paar Ärzte-Konzerte in sehr großem Rahmen gesehen, war aber nicht so ganz von der Band überzeugt… Umso gespannter bin ich auf ein Konzert in kleinem Rahmen: Kaiserslautern, ich komme!

Und was, wenn sich doch nicht Die Ärzte hinter Laternen-Joe verbergen? Dann könnte ich das Lachen nicht sein lassen. 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Mein Leben & ich, Musik, Konzerte & Co. abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Im April auf Tour: Laternen-Joe!

  1. festivalrocker schreibt:

    Ärzte, super, jaa. Definitiv!
    Aber so ne Pause hätte denen nun wirklich nicht geschadet 😀

  2. eifelmini schreibt:

    Die Toten Hosen – Pause.
    Donots – Pause.
    Sportfreunde Stiller – Pause.
    Beatsteaks – nicht mehr das, was sie mal waren…

    Da kommen mir Die Ärzte gerade recht. Die hab ich schon seit August 2008 nicht mehr gesehen – ich hatte quasi Pause. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s