Das will ich lesen: „Nicht weit vom Stamm“ von Oliver Uschmann

Im Blog von kadi bin ich eben auf einen interessanten Trailer gestoßen:

Sven hat die schiefe Bahn verlassen und ist am Ziel angekommen: ganz unten. Seine Tage verbringt er im Rausch, seine Nächte wahlweise mit Sex oder Prügeleien. Dabei stünden ihm alle Türen offen, sagt sein Vater – hätte Sven sie nicht vor fünf Jahren zugeschlagen.
Als seine Schwester bedroht wird, findet sich Sven in seinem schlimmsten Albtraum wieder: Der einzige Weg, Lina zu retten, ist, so zu werden wie sein Vater.

Nachdem ich im Internet eine Leseprobe gelesen habe, steht für mich fest, dass ich dieses Buch ganz lesen will:  der 14-jährige Sven erinnert mich unheimlich an einige meiner früheren Weggefährten, die immer so waren wie ihre Eltern sie gerne haben wollten… Wenn ich vom 18-jährigen Sven lese, musste ich an die Deutzer Kirmes denken und wie oft ich schon die Straßenseite gewechselt habe, um bei Streitigkeiten nicht zwischen die Fronten von jugendlichen Gangs zu geraten. Und daran, wie oft ich schon darüber nachgedacht habe, was in den Köpfen dieser Jugendlichen vorgehen möge…

In den letzten Monaten habe ich in erster Linie typische „Frauenbücher“ gelesen. Schnulzen, mit Happyend. Nachdem ich aber die ersten Seiten von Nicht weit vom Stamm gelesen habe,  merke ich, dass ich auch mal wieder härteren (Lese-)Stoff brauche!

Oliver Uschmann’s Buch Nicht weit vom Stamm ist bei script5 erschienen und ihr bekommt es für € 14,95 beim Bücherdealer eures Vertrauens (ISBN 978-3-8390-0120-2).

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bücher... veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s