Ohne Frühstücksfernsehen? Ohne mich!

Jeder hat wohl seinen eigenen Tick um morgens aus dem Bett zu kommen: die einen stehen mit dem linken Fuss zuerst auf, die anderen machen sich erstmal einen Kaffee, bevor sie überhaupt die Augen öffnen.

Ich kann ohne Frühstücksfernsehen nicht aufstehen! 😉

Fünf Minuten bevor mein Wecker klingelt, geht der Fernseher an. SAT1. Pünktlich um 6:25 Uhr zum Beginn der Nachrichten. Die schaue ich mir an, um dann doch wieder einzuschlafen, nachdem mein Wecker das erste Mal geklingelt hat…

Mindestens zweimal (im 10-Minuten-Takt) muss mein Wecker moch klingeln, ehe ich wirklich aufstehe!

Aber wehe, ich schlafe während der Nachrichten um 6:25 Uhr schon wieder ein! Dann stehe ich nicht eher auf, bis ich die Nachrichten um fünf vor sieben gesehen habe – ich kann ja nicht uninformiert in den Tag starten.

Das hat sich in den letzten Jahren bei mir so eingebürgert.

Schwierig wird es, wenn dann um 7:00 Uhr auch noch ein Beitrag kommt, der mich interessiert. Dann schaffe ich’s nämlich nicht mehr pünktlich zur Arbeit. Und das, wo doch mein morgendlicher Badezimmer-Aufenthalt für weibliche Verhältnisse mit 25 Minuten für Duschen, Haare-Föhnen, Schminken und – derzeit nicht zu vergessen – zeitaufwendige Zahn(spangen)-Pflege eher knapp bemessen ist…

Schon häufiger habe ich versucht meinen Aufsteh-Rhythmus zu ändern, habe es mit M-TV-Kickstart und RTL-Punkt6 oder ganz ohne Fernsehen versucht. Hat alles nichts gebracht. Wenn ich ohne SAT1-Frühstücksfernsehen in den Tag starte, kann es kein guter Tag werden!

Ich brauche Torgen am Morgen und Backstage, Lotte und die Tipps von Imbiss-Tester Harry Schulz sowieso! Sonst fehlt mir was!

Nur bei den Kino- und DVD-Tipps von Pöni kann es schonmal passieren, dass ich fluchtartig das Bett verlasse. Seine Tipps sind zwar top, aber manchmal ist er mir am frühen Morgen noch zu anstrengend 😉

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Film & Fernsehen, Mein Leben & ich veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Ohne Frühstücksfernsehen? Ohne mich!

  1. KaDi schreibt:

    Ich guck immer RTL Punkt sechs 😉
    Meistens steh ich so auf das ich noch ne gute halbe stunde auf der couch rum liegen kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s